RÜCKENSCHMERZEN UND DEREN PRÄVENTION

RÜCKENSCHMERZEN UND IHRE URSACHEN

Osteochondrosis - eine Erkrankung der knorpeligen Oberflächen der Knochen des Muskel-Skelett-Apparates, insbesondere der Wirbelsäule (und der Hüft-und Kniegelenke). Schmerzen im unteren Rücken hat vier Stufen der Entwicklung.

OSTEOCHONDROSE NIEDERLAGE BANDSCHEIBEN

Zu verstehen, die Essenz dieser Krankheit, muss wenigstens im Allgemeinen, zu verstehen, die Struktur der Wirbelsäule. Die Wirbel sind miteinander verbunden durch Bänder und Bandscheiben. Öffnungen in der Wirbelsäule bilden einen Kanal, in dem sich das Rückenmark; Ihre Wurzeln enthalten die sensorischen Nervenfasern, die sich zwischen jedem paar Wirbel. In der flexion der Wirbelsäule, die Bandscheiben sind etwas komprimiert auf der Seite der Piste, und Ihre Kerne sind verlagert in die entgegengesetzte Richtung. Einfach ausgedrückt, werden die Bandscheiben sind die Stoßdämpfer, die Eindämmung der Druck auf die Wirbelsäule während des Trainings. Masse Morbidität ist in Erster Linie mit der vertikalen position, in der die Last auf die Wirbelsäule und Bandscheiben deutlich höher als in den Tieren. Wenn Sie nicht lernen, zu sitzen, stehen, liegen, die Festplatte wird mit dem Verlust der Fähigkeit zur Erfüllung seiner Funktionen (Dämpfung) und nach einiger Zeit die äußere Schale zu knacken, und die Vorsprünge gebildet werden gryzenia. Sie komprimieren die Blutgefäße (das führt zu einer Störung der spinalen Durchblutung) oder das Rückenmark, und in seltenen Fällen auch das Rückenmark selbst. Diese Veränderungen sind begleitet von Schmerzen und reflex Muskelverspannungen des Rückens.

EINE DER HÄUFIGSTEN URSACHEN VON RÜCKENSCHMERZEN - WIRBELSÄULE OSTEOCHONDROSE NIEDERLAGE BANDSCHEIBEN

Nach Statistik, fast jede zweite person im Alter von 25 bis 55 Jahren leiden unter Osteochondrose. Aber die meisten Menschen beginnen zu fühlen, die Symptome der Krankheit, nach 35 Jahren. Die Entwicklung und Verschlimmerung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen beitragen, die statische und dynamische überlastung und Vibrationen.
Dies kann verursacht werden durch:

  • die arbeiten im Zusammenhang mit häufigen änderungen der Oberkörper mit flexion und extension, Drehungen, Bewegungen rynkovyi
    heben schwerer Lasten
    falsche Haltung im stehen, sitzen, liegen und tragen von schweren Lasten,
  • Körperkultur und sport, ohne Berücksichtigung des Einflusses der anstrengende übung,
  • ungünstige Wetter-Bedingungen - niedrige Temperatur-hohe Luftfeuchtigkeit der Luft.
  • Aber man kann nicht sagen, dass, wenn Sie genau befolgen Sie alle Anweisungen, die degenerative disc Krankheit nicht bedrohen. Nachdem alle, die diese Krankheit verursacht werden können, traumatischen Verletzungen.

ARTEN DER OSTEOCHONDROSE

Auf die Lokalisierung zu unterscheiden, zervikal -, thorakal -, lumbal -, sacral -, und häufige Schmerzen im unteren Rücken. Diese Dateien am häufigsten diagnostizierten lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen (mehr als 50% der Fälle), Gebärmutterhalskrebs (25%) und Häufig (etwa 12%).

Osteochondrose der Halswirbelsäule

Eltern sagen oft, einige phrase, die sich an die Kinder: "shake your head!". Ärzte fordern das Gegenteil: "achten Sie darauf, und ziehen Sie Ihren Kopf." In jedem Alter. Nur so können Sie vermeiden, die Bedrohung der Krankheit Osteochondrose der Halswirbelsäule.

Hals Natur soll nicht nur den Kopf halten und drehen Sie es in verschiedene Richtungen, die durch die Art und Weise, für Menschen, die untrainiert ist, nicht zu beobachten, Ihre Gesundheit wird es schwierig. Durch den Hals des Rückenmarks, die Arterien, ernähren das Gehirn, Nerven-Wurzeln und Stämme, die Durchführung von Nerven-Verbindung mit dem Arme, Herz, Lunge.

Beschwerden in dieser Art von Arthrose sind vielfältig: Schmerzen im Herzen, Kopfschmerzen, Schwindel, vorübergehende Verlust des Bewusstseins (wegen Verletzungen der Blut-Hirn-Versorgung), Schmerzen in der Schulter oder quer über den arm.

Osteochondrose der Brustwirbelsäule

Der Schmerz, der Auftritt, von Zeit zu Zeit in der Brustwirbelsäule, kennt jeder, der engagiert in schwere körperliche Arbeit. In der Regel werden diese schmerzhafte, unangenehme Gefühle sind das erste Anzeichen, dass der Körper zu entwickeln beginnt, ziemlich unangenehme Krankheit – Osteochondrose der Brustwirbelsäule. Diese Krankheit betrifft Häufig Personen, die sogenannten sitzenden Berufe: Ingenieure, Informatiker, Fahrer von Autos.

Aber nicht unbedingt, dass Sie haben, auch wenn Sie beim ziehen schwerer Gegenstände oder lange Stunden zu sitzen an einem Schreibtisch, ist Schmerzen im unteren Rücken.

Eine zuverlässige Barriere der Erkrankung ist für eine korrekte Körperhaltung. Zurück beim gehen versuchen Sie, halten Sie gerade, Schultern gerade. Bilden Sie sich Ihre Körperhaltung, wie Sie sich vorstellen können, ist es notwendig, von einem frühen Alter. Aber Sie können es in 30 oder 40 Jahren. Das ist wirklich, wirklich - besser spät als nie!

Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Erstens, es ist dumpfer Schmerz in der Lendengegend und an den Beinen, dann in der Regel gekennzeichnet Taubheitsgefühl in den Extremitäten, eine deutliche Zunahme der Schmerzen bei plötzlichen Bewegungen des Rumpfes während schütteln.

PRÄVENTION

Prävention von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule

Übung für eine lange Zeit — eine zuverlässige Vermeidung von Osteochondrose an der HWS. Hier sind einige übungen, um zu verhindern, dass diese Art von Osteochondrose:

  • Drücken Sie Ihre Stirn in Ihre Handfläche und ziehen Sie die Hals-Muskeln. Übung führen Sie 3 mal für 7 Sekunden. Dann von hand drücken Sie die Rückseite des Kopfes 3 mal für 7 Sekunden.
  • Spannen Sie die Muskeln des Halses, drücken Sie den linken Schläfe auf der linken hand (3 mal für 7 Sekunden), und dann rechten Schläfe nach unten drücken, auf der rechten hand (3 mal für 7 Sekunden).
  • Legen Sie Ihren Kopf leicht zurück. Die überwindung der Widerstand des verspannte Muskeln von Nacken, ziehen Sie das Kinn zum fossa jugularis. Machen Sie die übung mindestens 5 mal.
  • Der Kopf und die Schultern und halten Sie es gerade. Langsam drehen Sie Ihren Kopf so weit rechts wie möglich (5-mal). Viele Male nach Links Folgen.
  • Senken Sie das Kinn zum Hals. Drehen Sie den Kopf zuerst 5-mal rechts, dann 5-mal nach Links.
  • Legen Sie Ihren Kopf zurück. Versuche Sie zu berühren, Rechtes Ohr zur rechten Schulter (5-mal). Dieser Bewegung Folgen, versucht das linke Ohr berühren der linken Schulter (5-mal).

Diese übungen werden empfohlen, in den morgen hygienische gymnastik, und führen Sie während des Arbeitstages. Ihnen zu tun, und sitzen und stehen. Allerdings führen kreisförmige Drehbewegungen des Kopfes können nicht in jedem Fall. Dies kann zu Verletzungen führen.

Vorbeugung von Osteochondrose der Brustwirbelsäule

Wenn Sie auch regelmäßig ausführen der übungen (siehe unten), Bildungs-und Unterstützung Muskeln zurück und Magen, um sicherzustellen, die normale Beweglichkeit aller Segmente der Brustwirbelsäule, die degenerative disc Krankheit, die Sie nicht gewinnen können.

  • stehen; wobei ein Hauch, gerade stehen, Arme runter, Beine zusammen. Ziehen Sie Ihre Arme nach oben - ausatmen. Bogen Ihren Rücken und nehmen Sie einen tiefen Atemzug. Dann senken Sie die Hände, lehnen Sie sich nach vorne leicht scrugli den Rücken, senken Sie die Schultern und den Kopf - und ausatmen. Wiederholen Sie 8 - 10 mal.
  • auf einem Stuhl sitzend. Legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf - einatmen, Bogen Ihren Rücken maximal 3 bis 5 mal, wobei die Schulterblätter auf der Rückseite des einen Stuhl, - und ausatmen.
  • Holen Sie sich auf allen Vieren. Maximale faulen zurück und halten Sie für 2 - 3 Sekunden in dieser position. Halten Sie Ihren Kopf gerade. Rückkehr I. S. und wieder tun die gleiche übung 5 - 7 mal.
  • legen Sie sich auf den Bauch und legen Sie Ihre Hände auf den Boden. Die maximale Kraft, Bogen Ihren Rücken, versuchen, reißen sich die Körper aus dem Boden.
  • auf dem Bauch liegen, Arme am Körper entlang. Biegen Sie an der Brustwirbelsäule, der versucht, heben Sie den Kopf und die Beine.

Diese übungen reduziert die Belastung auf die Brustwirbelsäule, ist es ratsam, führen im Laufe des Tages während der kurzen Pausen. In den übungen 3 bis 5,-e die Atmung willkürlich. Der 4. und 5. übungen 5-bis 8-mal. Diese übungen können enthalten sein in morgen übungen. Es ist sehr nützlich, führen Sie einige Bewegungen nach der Arbeit. Wichtig ist, prophylaktische Komplex tun Sie waren auf einer täglichen basis, dann werden Sie zuverlässig schützen Sie sich vor degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

ORTHOPÄDISCHE BEHANDLUNG

So sitzen Sie richtig

so sitzen Sie in Osteochondrose
  • vermeiden Sie zu weiche Möbel - es ist nicht für Sie. Um übermäßige Körpergewicht drückte auf die Wirbelsäule, der Körper muss unterstützt werden durch das Tuber ischiadicum, und dies ist nur möglich auf harten Plätzen.
  • diese Möbel, wo Sie sitzen für lange Zeitspannen der Zeit hat Sie die folgenden Anforderungen: die Höhe der Stuhl, der Stuhl muss mit der Länge der tibia - es ist notwendig, dass der Fuß ruhte auf dem Boden; für Menschen von kleiner Statur, ist es empfehlenswert, unter die Beine der Bank; die maximale Sitz-Tiefe von etwa 2/3 der Länge des Oberschenkels.
  • unter dem Tisch sollte genügend Beinfreiheit, um nicht viel Flex.
  • wenn Sie sitzen eine lange Zeit, versuchen Sie, etwa alle 15 - 20 min. zum Aufwärmen ein wenig, ändern Sie die position der Füße.
    sicherzustellen, dass Sie den Rücken fest gegen die Rückenlehne des Stuhls.
    gerade sitzen, nicht viel beugen des Kopfes und bücken den Oberkörper nicht belasten Ihre Muskeln.
  • wenn durch den Beruf, den Sie schon lange täglich Lesen, stellen Sie die Vorrichtung auf dem Tisch (music stand) zur Unterstützung von Buch hoch genug, und geneigt auf die Tabelle, so dass Sie Ihren Oberkörper dann brauchen Sie nicht nach vorne kippen.
  • hinter dem Rad von einem Auto, versuchen Sie, bleiben Sie frei von stress. Es ist wichtig, dass der Rücken gut unterstützt. Für das zwischen der Taille und der Rückseite der Stuhl, legen Sie ein dünnes Kissen, das halten der Lenden-Kurve. Halten Sie Ihren Kopf gerade. Nach mehreren Stunden Fahrt, raus und tun die grundlegenden gymnastischen übungen: Wendungen, Biegungen, Kniebeugen — 8-10-mal an.
  • vor dem Fernseher, nicht sitzen oder liegen lange in einer position. Regelmäßig ändern, erhalten Sie bis zu dehnen Ihre Beine. Sa 1-1,5 Stunden, lehnen Sie sich gegen die Rückseite des einen Stuhl oder couch, Ihre Muskeln entspannen, nehmen Sie ein paar Tiefe Atemzüge.

Wie stehen

Wenn eine person ist lang, die Wirbelsäule erlebt schwere Lasten, insbesondere der Lendenwirbelsäule it-Abteilung.

  • ändern Sie Ihre position alle 10-15 Minuten, die sich auf die eine, dann das andere Bein, dies reduziert die Belastung auf die Wirbelsäule.
    wenn möglich, gehen Sie zu einem Ort zu bewegen.
    von Zeit zu Zeit SAG zurück, streckte seine Arme hoch, nehmen einen tiefen Atemzug. Das kann etwas lindern die Müdigkeit von den Muskeln der Schultergürtel, Nacken, Hals, Rücken.
  • wenn Sie Abwasch, Bügeln, legen Sie abwechselnd die eine und dann der andere Fuß auf einen kleinen Hocker oder eine Kiste. Osteochondrose und Strich besser als sitzen oder setzen Sie das Brett, so dass Sie nicht haben, um sich tief bücken.
  • während die Reinigung der Wohnung, der Arbeit mit einem Staubsauger, und versuchen Sie nicht zu verbiegen niedrig, besser, erweitern, zusätzliche Schlauchleitungen. Bei der Reinigung unter dem Bett, unter den Tisch, stand auf einem Knie.
    zu erhöhen, ein Objekt aus dem Boden, Holen Sie sich auf Ihre hocken oder bücken, biegen Sie Ihre Knie und lehnte den arm auf einen Stuhl oder Tisch. Damit Sie nicht überlasten die Lendenwirbelsäule.

Wie zu Lügen

Besser schlafen auf einem weichen Bett, aber nicht auf den Brettern. Das Bett sollte halbstarre für den Körper, wenn eine person auf dem Rücken liegend, behielt physiologischen Kurven (HWS-Lordose, Brustwirbelsäule Kyphose und LWS-Lordose). Um dies zu tun:

  • die gesamte Breite des Bett oder sofa, legen Sie das Schild, und oben Schaum Dicke von 5-8 cm Decken ihn mit einer Decke und Deckblatt.
  • beim Aufprall Schmerzen im Bein unter dem Kniegelenk umschließen das Kissen, plaid - dies reduziert die Dehnung des Ischias-Nerv entlastet und die Schmerzen im Bein.
  • wenn Rückenschmerz, viele Patienten bevorzugen den Schlaf auf meinem Bauch. So sehr der Rücken nicht krümmen, was noch mehr Schmerzen auf den Unterbauch legt ein kleines Kissen.
    fans von schlafen auf Ihrer Seite zu schlafen, setzen einen Fuß auf den anderen, und die hand unter den Kopf.

Raus aus dem Bett am morgen, Patienten mit akuten Manifestationen der Osteochondrose kann sehr schwierig sein. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. zunächst einige einfachen übungen mit Händen und Füßen;
  2. dann, wenn Sie auf dem Rücken schlafen, schalten Sie Ihren Magen;
  3. untere Bein auf den Boden;
  4. basierend auf dieser Etappe und der Hände, bewegen Sie Ihr Körpergewicht auf das Knie und allmählich aufstehen, ohne irgendwelche plötzlichen Bewegungen.

Und noch ein Tipp. Für diejenigen, die gerne ein Bad, möglichst trockenem Dampf (sauna), und während der akuten und Saunen zu bieten haben.

Wie heben, bewegen und Schwerkraft

Einer der wichtigsten Gründe für die Verschlimmerung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und herniation der Bandscheiben, vor allem in der lumbosakralen - heben und tragen von schweren Lasten. Scharfe, plötzliche Schmerzen in den unteren Rücken in den Fällen, wenn die Schwerkraft angehoben wird scharf, mit einem Ruck, und dann tragen einen schweren Gegenstand auf die Seite, dreht seinen Körper.

Wie tragen schwerer Lasten

  • tragen Sie keine schwere Last in der einen hand, besonders auf lange Distanz, um nicht zu überlasten die Wirbelsäule, teilen Sie die Last und tragen Sie ihn in beide Hände. Es endet, das Gewicht zu halten, stark beugen und Strecken (lean back).
  • in der Regel Patienten mit degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu heben und tragen schwere Lasten über 15 kg ist nicht wünschenswert. Ich rate Ihnen, kaufen Sie den trolley oder Tasche auf Rädern.
  • das tragen schwerer Lasten über lange Strecken sehr bequemer Rucksack mit breiten Trägern. Das Gewicht eines vollen Rucksack verteilt das Gewicht von der Wirbelsäule, und die Hände bleiben frei.

Wie Sie GEWICHTE heben

  • setzen Sie, wenn Sie einen Telefonhörer-lifter Gürtel oder ein breiter Gürtel;
    sitzen auf den Fersen, der Rücken sollte gerade sein Hals steif;
  • greifen zwei Hände, die Gewicht, ohne zu verbiegen den Rücken.

Und schließlich, der wichtigste Rat.

Wenn Sie haben keine scharfen Schmerz in jedem Teil der Wirbelsäule sollte keine Selbstmedikation mit Salben und Pillen. Suchen Sie Hilfe von einem qualifizierten Neurologen sollte eine genaue Diagnose, Schmerzen zu lindern und die Entwicklung einer Behandlung zu planen.

02.04.2020